Mit 1,7 Promille: Audi-Fahrer aus Verkehr gezogen

  • vonRedaktion
    schließen

Butzbach (pob). Der Fahrer eines Audi fiel am Sonntag gegen 10 Uhr einem anderen Verkehrsteilnehmer in Butzbach auf. Wegen der unsicheren Fahrweise und den deutlichen Schlangenlinien des Audi-Fahrers sorgte sich der Zeuge um dessen Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer. Er informierte die Polizei, die das Fahrzeug in Höhe des Kreisels Kennedystraße stoppte.

1,68 Promille ergab der Atemalkoholtest, sodass der 42-jährige Butzbacher die Polizisten zur Blutentnahme auf die Wache begleiten musste. Den Führerschein stellten die Ordnungshüter sicher. Anschließend konnte die Ehefrau des Fahrers ihren Gatten nach Hause bringen. Weitere Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizei Butzbach, Telefon 0 60 33/70 43-40 10, entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare