IG Metall mobilisiert zur Mittagspausenaktion

  • schließen

Unter dem Motto "Tarifvertrag jetzt!" haben sich 50 Beschäftigte von der Naxos-Diskus Schleifmittelwerke GmbH in Butzbach an einer "aktiven Mittagspause" der IG Metall beteiligt. Wie es in einer Pressemitteilung der IG Metall heißt, läuft der aktuelle Tarifvertrag aus und die Mitglieder der Gewerkschaft im Betrieb fordern neue Verhandlungen mit dem Arbeitgeber. "Die Beschäftigten machen gute Arbeit. Das muss sich auch in der Bezahlung widerspiegeln", sagt Mario Wolf, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Mittelhessen. Nach Angaben der Gewerkschaft lägen die Entgelte im Betrieb momentan noch weit unter dem Niveau des Flächentarifvertrags der Metall- und Elektroindustrie Hessen. Die Aktion zur Mittagspause sei kein Warnstreik gewesen, beweise aber die Mobilisierungsfähigkeit der IG Metall.

Unter dem Motto "Tarifvertrag jetzt!" haben sich 50 Beschäftigte von der Naxos-Diskus Schleifmittelwerke GmbH in Butzbach an einer "aktiven Mittagspause" der IG Metall beteiligt. Wie es in einer Pressemitteilung der IG Metall heißt, läuft der aktuelle Tarifvertrag aus und die Mitglieder der Gewerkschaft im Betrieb fordern neue Verhandlungen mit dem Arbeitgeber. "Die Beschäftigten machen gute Arbeit. Das muss sich auch in der Bezahlung widerspiegeln", sagt Mario Wolf, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Mittelhessen. Nach Angaben der Gewerkschaft lägen die Entgelte im Betrieb momentan noch weit unter dem Niveau des Flächentarifvertrags der Metall- und Elektroindustrie Hessen. Die Aktion zur Mittagspause sei kein Warnstreik gewesen, beweise aber die Mobilisierungsfähigkeit der IG Metall.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare