+
Falsches Manöver: Der Lkw hängt am Sonntag noch immer in der Böschung fest. 

Unfall

Betrunken rangiert: Lkw landet in Böschung

  • schließen

Komisches Bild am Butzbacher Lidl-Parkplatz: Ein Lkw-Fahrer ist mit seinem Gefährt in der Böschung gelandet und hat einen Laternenmasten umgestoßen. Der Sachschaden ist hoch.

Butzbach(pob). Ein litauischer Lkw-Fahrer ist am Samstag gegen 23.55 Uhr beim Rangieren mit seinem Lkw auf dem Parkplatz des Lidl in Butzbach rückwärts in der Böschung gelandet. Wie die Polizei schreibt, sei es eine Folge von Unachtsamkeit gewesen. Das Gefährt stieß gegen einen Laternenmast. Der Fahrzeugführer habe sich zunächst zu Fuß von der Unfallstelle entfernt, sei anschließend aber zurückgekehrt. Bei der Überprüfung des Fahrers sei festgestellt worden, dass dieser erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde zur Blutentnahme auf die Polizeistation gebracht. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 50 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare