Erster Dorfflohmarkt in Ebersgöns

  • schließen

Knapp 50 private Höfe in Ebersgöns öffnen am Sonntag, dem 26. August, ihre Tore für Flohmarkt-Fans. Von 10 bis 16 Uhr laden die Bürger des Butzbacher Stadtteils zum Stöbern und Schnäppchen machen beim ersten Ebersgönser Dorfflohmarkt ein. Ein Plan mit allen Höfen soll am Veranstaltungstag an der Bushaltestelle sowie in den Höfen ausliegen. Die teilnehmenden Höfe sind zudem mit Luftballons markiert. Die Organisatoren empfehlen, Fahrzeuge auf dem Parkplatz bei der TSV-Turnhalle zu parken. Weitere Infos gibt es unter www.ortsbeirat-ebersgoens.de oder bei Olaf Martin, Caroline Martin und Petra Velten unter Tel. 0 64 47/88 74 00 oder Dorfflohmarkt-Ebersgoens@web.de.

Knapp 50 private Höfe in Ebersgöns öffnen am Sonntag, dem 26. August, ihre Tore für Flohmarkt-Fans. Von 10 bis 16 Uhr laden die Bürger des Butzbacher Stadtteils zum Stöbern und Schnäppchen machen beim ersten Ebersgönser Dorfflohmarkt ein. Ein Plan mit allen Höfen soll am Veranstaltungstag an der Bushaltestelle sowie in den Höfen ausliegen. Die teilnehmenden Höfe sind zudem mit Luftballons markiert. Die Organisatoren empfehlen, Fahrzeuge auf dem Parkplatz bei der TSV-Turnhalle zu parken. Weitere Infos gibt es unter www.ortsbeirat-ebersgoens.de oder bei Olaf Martin, Caroline Martin und Petra Velten unter Tel. 0 64 47/88 74 00 oder Dorfflohmarkt-Ebersgoens@web.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare