Einen Schlagstock wie diesen verwendete ein 24-Jähriger aus Butzbach um im Streit einen anderen Menschen zu verletzten. (Symbolbild)
+
Einen Schlagstock wie diesen verwendete ein 24-Jähriger aus Butzbach, um im Streit einen anderen Menschen zu verletzten. (Symbolbild)

Polizeibericht

Butzbach: Mann prügelt mit Schlagstock auf Kontrahenten ein

Die Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung in Butzbach wegen gefährlicher Körperverletzung. 

Butzbach – Bei einer Auseinandersetzung in Butzbach (Wetteraukreis) soll ein 24-Jähriger mit einem Teleskopschlagstock auf einen Kontrahenten eingeprügelt und ihn so verletzt haben. Das teilte die Polizei mit. Am Montagabend (14.06.2021) gegen 22.20 Uhr waren die Einsatzkräfte in die Langgasse geeilt, wo mehrere Personen aneinander geraten waren. Dort nahmen die Beamten den Tatverdächtigen, der aus Butzbach kommt, fest.

Butzbach: Hintergründe von Schlagstock-Angriff unklar

Gegen den Mann läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und einem Verstoß gegen das Waffengesetz. Warum der 24-Jährige auf seinen 50-jährigen Widersache einschlug, ist – genau wie die weiteren Hintergründe der Eskalation – noch unklar. Zeugen des Vorfalls sind gebeten, sich unter 06033/7043-4010 mit der Polizei in Butzbach in Verbindung zu setzen. Waffen fanden die Beamten vergangene Woche auch bei einer Durchsuchung in der Wetterauer Stadt – und zusätzlich mehr als zwei Kilogramm Drogen. (red/ag)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion