Berufsschule nutzt Plattform

  • vonRedaktion
    schließen

Butzbach (pm). Die Berufsschule Butzbach ist die erste Schule im Kreis, die die Aktivierung der Konferenz-Funktion auf www.wtkedu.de beantragte. Damit sollen Lehrer und Schüler weiter online lernen und miteinander kommunizieren können. Das sei besonders nach den Schulschließungen in der derzeitigen Corona-Krise nötig geworden.

An der Berufsschule habe man nach eigenen Angaben »schnell und flexibel« reagiert und den Unterricht spontan umgestellt. Schüler bekommen über die Lernplattform, des Wetteraukreises ihre Wochenpläne und Arbeitsaufträge.

Die Lehrer sind ebenfalls online, um Fragen zu beantworten. Mit der Plattform sind Klassenchats möglich. Für die Klassen werden zum Teil auch Videokonferenzen angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare