Bauteil stürzt ab: Hallenbad vorerst geschlossen

  • vonRedaktion
    schließen

Butzbach (bf). Das Hallenbad in Butzbach bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Wie die Stadt auf ihrer Homepage mitteilt, gebe es einen »technischen Defekt«. Laut Bericht der Butzbacher Zeitung war ein Bauteil außerhalb des Badebereichs auf der Empore von der Decke gefallen. Eine »Materialermüdung an markanter Stelle« habe dazu geführt, dass sich das Bauteil löste. Ein Badeverbot und damit die Schließung der Halle seien unumgänglich; die Sicherheit der Badegäste habe Priorität.

Sobald neue Erkenntnisse vorlägen, würden die Bäderbetriebe über die Wiedereröffnung des Schwimmbads informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare