1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Butzbach

Achim Schwarz-Tuchscherer übernimmt Schrenzerschule

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Tuchscherer
Tuchscherer © pv

Butzbach (pm/so). Der Pädagogische Leiter der Gesamtschule Gleiberger Land in Wettenberg bei Gießen, Achim Schwarz-Tuchscherer, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung der Schrenzerschule.

Vor 14 Jahren kam Achim Schwarz-Tuchscherer an die Gesamtschule Gleiberger Land, die damalige Wettenbergschule. Als Pädagogischer Leiter war er zuständig für die Schul- und Unterrichtsentwicklung. »Aufgrund seiner Vielseitigkeit, seines vorbildlichen Fleißes, seiner außerordentlichen Gewissenhaftigkeit und seiner ausgesprochen hohen Kompetenz auf allen Gebieten der Bildungs- und Erziehungsarbeit nahm er diese Aufgabe sehr erfolgreich wahr«, zollt Schulleiter Werner Burggraf seinem Mitarbeiter große Anerkennung. Dies gelte insbesondere für das kooperative Lernen und den kompetenz-orientierten Unterricht.

Den heutigen Schulhof der GGL mit Boulderwand, Bolzplatz und offenem Klassenzimmer organisierte er federführend. Daneben war Schwarz-Tuchscherer für die Ausbildung der Buslotsen und der Schüler-Streit-Schlichter zuständig. Seit 2002 bildet er schulische Führungskräfte weiter. Burggraf bescheinigt Schwarz-Tuchscherer, dass er ein »überzeugter Anhänger der integrierten Gesamtschule« sei: »Ein Teamplayer und ein Mensch mit Visionen und pädagogischer Überzeugung«.

Seine Lehrerlaufbahn begann Schwarz-Tuchscherer 1993 an der Carlo-Mierendorff-Schule in Frankfurt, drei Jahre später wechselte er zur Wettenbergschule, unterrichtete Kunst und Sport. Zusatzqualifikationen besitzt er in systemischer Familientherapie, Beratung und Coaching. (Foto: pv)

Auch interessant

Kommentare