70 Jahre in der Gewerkschaft

  • VonRedaktion
    schließen

Butzbach (pm). Langjährige Mitglieder der Gewerkschaft Ver.di sind kürzlich in Butzbach ausgezeichnet worden.

Geehrt wurden für 70 Jahre Mitgliedschaft: Peter Friis (Rockenberg), Werner Kunkel (Wölfersheim) und Horst Naber (Butzbach). Seit 65 Jahren sind Mitglied: Jürgen Dehn (Bad Nauheim), Rainer Driesdow (Friedberg), Reinhard Hofmann (Nidda), Horst Miltenberger (Altenstadt) und Erwin Römershäuser (Bad Vilbel).

Vor 60 Jahren sind der Gewerkschaft beigetreten: Anni Görlach (Butzbach), Willi Kaufmann (Bad Vilbel), Klaus Leier (Ortenberg), Otfried Leps (Wöllstadt), Klaus Röder (Ortenberg) und Gerda Rollmann (Büdingen). Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Reinhard Adami (Rockenberg), Gerhard Becker (Karben), Inge Berg (Butzbach), Werner Fromm (Friedberg), Hans Edgar Hainer (Ranstadt), Renate Moxter (Karben) und Margit Noske (Florstadt).

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Silvia Budweg (Bad Nauheim), Rolf Gnadl (Glauburg), Bernd Görg (Niddatal), Dagmar Heckenmüller (Butzbach), Barbara Marten (Ranstadt), Joseph Müller (Butzbach), Gisela Röhrig (Butzbach), Reinhold Rothenbücher (Karben), Hildegard Schermuly (Frankfurt), Emmi Umlauf (Niederdorfelden).

Kreisvorsitzender Michael Fritz dankte den Jubilaren für die langjährige Treue. Fred Radon und Gerd Schultheis, Mitglieder im Kreisvorstand, riefen bei den Anwesenden die geschichtlichen Ereignisse in den jeweiligen Eintrittsjahren in Erinnerung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare