Am Seemenbach

Zeugen gesucht: Mann überfallen und ausgeraubt

  • vonred Redaktion
    schließen

Büdingen(pm). Am frühen Mittwochmorgen, kurz vor sieben Uhr, wurde in Büdingen ein 40-jähriger Fußgänger auf dem am Seemenbach entlangführenden Radweg überfallen. Zwei Unbekannte griffen den aus Büdingen stammenden Mann hinterrücks an und nahmen ihm Bargeld und Smartphone weg. Eine Frau, die auf das Geschehen aufmerksam wurde, rief daraufhin laut nach Hilfe, sodass das Duo von dem Mann abließ und in Richtung Feld davonrannte. Eine weitere Zeugin verständigte wenig später für den am Boden liegenden Verletzten einen Krankenwagen.

Da diese Frau als wichtige Zeugin in Betracht kommt, wird sie dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Gleiches gilt für eine weitere Frau, die sich nach derzeitigem Kenntnisstand ebenfalls in der Nähe aufgehalten haben soll und den Tathergang möglicherweise hat beobachten können.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10 um weitere Hinweise zu dem Überfall.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare