Ein Auto hat ein plötzlich auftauchendes Kind in Büdingen erfasst.
+
Ein Auto hat ein plötzlich auftauchendes Kind in Büdingen erfasst.

Polizeibericht

Wetterau: Kind bei Verkehrsunfall in Büdingen verletzt

  • VonSophie Mahr
    schließen

Ein Kind ist am Samstag (04.09.21) in Büdingen (Wetterau) von einem Auto erfasst worden. Rettungskräfte haben das Kind in eine Kinderklinik gebracht.

Büdingen – Am Samstag (04.09.21) kam es gegen 17.30 Uhr im Büdinger Stadtteil Eckartshausen (Wetterau) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind verletzt wurde. Nach bisherigen Informationen durch die Polizei ist das Kind unvorhergesehen aus einer Hofeinfahrt der Straße „Oberpforte“ auf die Fahrbahn gerannt, woraufhin ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Verkehrsunfall in der Wetterau: Kind von Auto erfasst

Das Fahrzeug erfasste das Kind, wodurch es zu Boden stürzte. Rettungskräfte stabilisierten das Kind und brachten es anschließend in eine Kinderklinik. Wie es dem Kind geht, ist bisher nicht bekannt. Die Straße war im Rahmen der Rettungsarbeiten voll gesperrt, wie die Polizei weiter mitteilt. Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kommen konnte, sind eingeleitet. (pm/smf)

Zuvor kam es zu einem weiteren tragischen Verkehrsunfall bei Büdingen: Dabei ist ein Motorradfahrer verstorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion