Wenige Cent Beute, aber hoher Schaden

  • schließen

Nur ein paar Cent waren es, die ein Einbrecher aus einem Porzellanschwein im Metzgermuseum erbeutete. Doch dafür hat er einen hohen Schaden hinterlassen, nachdem er mit einem Tritt gegen die Tür ins Museum in der Altstadt gelangt war. Die Reparatur der Tür wird mindestens 500 Euro kosten, schätzt die Polizei. Die Beamten bitten mögliche Zeugen der Tat, die sich irgendwann zwischen 20 Uhr am Montag und 7 Uhr am Dienstag ereignete, sich unter Telefon 0 60 42/96 48-0 zu melden.

Nur ein paar Cent waren es, die ein Einbrecher aus einem Porzellanschwein im Metzgermuseum erbeutete. Doch dafür hat er einen hohen Schaden hinterlassen, nachdem er mit einem Tritt gegen die Tür ins Museum in der Altstadt gelangt war. Die Reparatur der Tür wird mindestens 500 Euro kosten, schätzt die Polizei. Die Beamten bitten mögliche Zeugen der Tat, die sich irgendwann zwischen 20 Uhr am Montag und 7 Uhr am Dienstag ereignete, sich unter Telefon 0 60 42/96 48-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare