Verletzte bei Schlägerei in Erstaufnahme

  • vonRedaktion
    schließen

Büdingen (pob). In der Nacht auf Mittwoch ist es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung gekommen. Gegen Mitternacht war aus einem der Wohngebäude eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten gemeldet worden. Die Situation konnte laut Polizei schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden vier Personen während der Auseinandersetzung leicht verletzt. Aufgrund starker Alkoholisierung nahmen die Ordnungshüter einen 33-jährigen Marokkaner zur Ausnüchterung in Gewahrsam. Warum es zu dem Streit gekommen war, bedarf der weiteren Ermittlungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare