Unfallflucht von Parkplatz: Fahrer offenbar alkoholisiert

  • schließen

Auf dem Parkplatz am Marktplatz hat ein Zeuge am Freitag gegen 21.10 Uhr einen Unfall beobachtet. Dabei stieß ein Autofahrer beim Ausparken gegen ein geparktes Auto und fuhr anschließend davon. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen, und die Polizei konnte den mutmaßlichen Unfallverursacher, einen 58-jährigen Büdinger, ermitteln. An seiner Wohnanschrift trafen sie den Mann an, der zu diesem Zeitpunkt deutlich alkoholisiert war.

Auf dem Parkplatz am Marktplatz hat ein Zeuge am Freitag gegen 21.10 Uhr einen Unfall beobachtet. Dabei stieß ein Autofahrer beim Ausparken gegen ein geparktes Auto und fuhr anschließend davon. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen, und die Polizei konnte den mutmaßlichen Unfallverursacher, einen 58-jährigen Büdinger, ermitteln. An seiner Wohnanschrift trafen sie den Mann an, der zu diesem Zeitpunkt deutlich alkoholisiert war.

Da zu vermuten ist, dass er auch während der Fahrt zuvor betrunken war, nahm die Polizei den Mann mit zur Dienststelle und ließ eine Blutentnahme durchführen. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 2,2 Promille.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare