Spendenlauf für Hochwasseropfer

  • vonRedaktion
    schließen

Büdingen (rüg). Um den Opfern der Hochwasserkatastrophe im Wetterraukreis zu helfen, ruft die Darmstädter Internet-Plattforrm »Helden des Sports« unter dem Motto »Helden für Helden« zu einem Hochwasserlauf 2021 auf. »Alle Leute, die Büdingen unterstützen möchten - egal woher sie kommen! - können bei unserem Event mitmachen. Sie haben im Zeitraum vom 5.

bis 28. Februar die Möglichkeit Sport zu treiben.« Laut Veranstalter gehen 80 Prozent des Gewinns nach Büdingen.

Die Anmeldung für das Event »Helden für Helden - der Hochwasserlauf 2021« erfolgt auf der Website https:// heldendessports.de/produkt/helden-fuer-helden-hochwasser-charitylauf-2021/ an. Die Teilnehmer buchen ihr Paket mit Startnummer, Online-Auswertung und Urkunde. Dann erfolgt der aktive Teil: Laufen oder Rad fahren. Anschließend werden die Kilometer und Zeiten im System des Veranstalters eingetragen.

Am 28. Februar endet die Veranstaltung. Am 1. März können die Teilnehmer noch ihre Zeiten eintragen. Die Veranstalter betonen, dass es nicht um einen Wettkampf geht, sondern um die Hilfe für die Hochwassergeschädigten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare