+

Räuber droht: "50 Euro her, oder ich schieße!"

Büdingen (dab). 50 Euro sind die Beute, mit der ein bewaffneter Mann am Samstagnachmittag nach dem Überfall eines Getränkemarktes in der Düdelsheimer Straße flüchtete. Mehr Geld wollte er vom Marktleiter nicht haben.

Der Täter hatte den Markt gegen 17 Uhr betreten. Er war mit einer beigen Strumpfmaske mit Seh- und Mundschlitzen maskiert, hielt in der linken Hand eine kleine schwarze Pistole und hatte ganz klare Vorstellungen: "50 Euro her, oder ich schieße Dich über den Haufen!", drohte er dem 43-jährigen Marktleiter. Der gab ihm die gewünschte Summe, woraufhin der schlanke, 20 bis 21 Jahre alte und etwa 1,80 Meter große Täter, der mit hessischem Dialekt sprach und eine blaue Jeans trug, zu Fuß in Richtung Stadtmitte flüchtete.

Die Fahndung der Polizei war bislang erfolglos. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich unter Telefon 0 60 31/60 10 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare