Prävention und Entspannung für Erwachsene

  • schließen

Für Erwachsene heißt es ab Freitag, 31. August, von 19 bis 20 Uhr "Entspannt ins Wochenende". An acht Terminen lernen die Teilnehmer die Methode der Progressiven Muskelentspannung kennen, bei der einzelne Muskelgruppen zunächst aktiv angespannt und dann bewusst wieder entspannt werden. Die Übungen bewirken körperliche und seelische Ausgeglichenheit, sind leicht durchzuführen und überall anwendbar. Progressiven Muskelentspannung trage dazu bei, mit Stress besser umzugehen und sei hilfreich bei der Vermeidung von Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen oder Verdauungsprobleme, heißt es in der Ankündigung. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum "Planet Zukunft", Gymnasiumstraße 28. Anmeldungen und Informationen bei Marion Glück unter der Telefonnummer 0 60 54/23 79 oder per E-Mail an glueck-hettersroth@t-online.de.

Für Erwachsene heißt es ab Freitag, 31. August, von 19 bis 20 Uhr "Entspannt ins Wochenende". An acht Terminen lernen die Teilnehmer die Methode der Progressiven Muskelentspannung kennen, bei der einzelne Muskelgruppen zunächst aktiv angespannt und dann bewusst wieder entspannt werden. Die Übungen bewirken körperliche und seelische Ausgeglichenheit, sind leicht durchzuführen und überall anwendbar. Progressiven Muskelentspannung trage dazu bei, mit Stress besser umzugehen und sei hilfreich bei der Vermeidung von Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen oder Verdauungsprobleme, heißt es in der Ankündigung. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum "Planet Zukunft", Gymnasiumstraße 28. Anmeldungen und Informationen bei Marion Glück unter der Telefonnummer 0 60 54/23 79 oder per E-Mail an glueck-hettersroth@t-online.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare