Polizei ignoriert

  • vonRedaktion
    schließen

Büdingen (pm). Am Mittwochabend wollten Polizeibeamte einen roten VW in Büdingen kontrollieren. Als der Fahrer das bemerkte, gab er Gas. Er reagierte auch nicht auf die eingeschalteten Anhaltesignale des Streifenwagens. Vor einem Haus in der Straße An der Kälberbach hielt der Fahrer schließlich an und stieg aus.

Da der 37-jährige Wetterauer nach Alkohol roch und einen Atemtest ablehnte, nahmen die Beamten ihn vorläufig fest und brachten ihn zur Blutentnahme. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare