+
Karin Scholz und Peter Ernst sind das Duo "Bergerac". Sie geben weltweit Konzerte FOTO: JÜRGEN RÖHRSCHEID

Musik aus vier Jahrhunderten

  • schließen

Büdingen(pm). In der Kleinkunstreihe "immer wieder sonntags" präsentiert der Kulturkreis Büdingen das Gitarrenduo "Bergerac". Karin Scholz und Peter Ernst spielen bei ihrem Gastspiel im Kulturzentrum Oberhof europäische Musik aus vier Jahrhunderten von Domenico Scarlatti, César Franck, Pierre Petit, Fernando Sor, Ludwig van Beethoven und Nikita Arnoldowitsch Koshkin.

Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet Scholz und Ernst: Als Duo "Bergerac" konzertieren sie auf dem ganzen Globus und treten bei internationalen Musikfestivals in Europa und den USA auf. Neben Rundfunkproduktionen für Radio Bremen und den Bayerischen Rundfunk veröffentlichte das Gitarrenduo fünf CDs, die von der Fachpresse ausnahmslos positiv aufgenommen wurden.

Internationale Erfolge

Ihre Konzertprogramme stellen Scholz und Ernst aus bekanntem Repertoire und spannenden Entdeckungen zusammen, und sie präsentieren die Musik mit einer sympathischen Mixtur aus Stiltreue, Einfühlsamkeit und Spritzigkeit. Das Duo "Bergerac" wurde bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.

Das Konzert "Souvenirs d’Europe" am Sonntag, 9. Februar, im "Sälchen" des Kulturzentrums Oberhof in Büdingen beginnt um 19. Uhr. Einlass ist ab 18.15 Uhr, dann öffnet auch die Abendkasse.

Karten gibt es im Vorverkauf in Büdingen bei der Tourist-Information (Marktplatz 9, Tel. 0 60 42/9 63 70) und der Hellerschen Buchhandlung (Bahnhofstr. 5, Tel. 0 60 42/95 13 27).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare