Mann nach Streit schwer verletzt

  • schließen

In der Nacht auf Samstag um kurz nach 4 Uhr ist es in einer Gaststätte am Marktplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-jährigen und einem 25-jährigen Büdinger gekommen. Wie die Polizei mitteilt, setzte sich der Streit aus der Gaststätte heraus bis auf den Marktplatz fort und wurde nicht nur mit Worten, sondern auch mit Schlägen geführt. Der 25-Jährige zog sich vermutlich durch einen Schlag gegen den Kopf schwere Verletzungen zu, wodurch er das Bewusstsein verlor. Ob ihm der 24-Jährige den Schlag versetzte ist noch unklar. Zeugen, die sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, dies nachzuholen, Tel. 0 60 42/9 64 80.

In der Nacht auf Samstag um kurz nach 4 Uhr ist es in einer Gaststätte am Marktplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-jährigen und einem 25-jährigen Büdinger gekommen. Wie die Polizei mitteilt, setzte sich der Streit aus der Gaststätte heraus bis auf den Marktplatz fort und wurde nicht nur mit Worten, sondern auch mit Schlägen geführt. Der 25-Jährige zog sich vermutlich durch einen Schlag gegen den Kopf schwere Verletzungen zu, wodurch er das Bewusstsein verlor. Ob ihm der 24-Jährige den Schlag versetzte ist noch unklar. Zeugen, die sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, dies nachzuholen, Tel. 0 60 42/9 64 80.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare