koe_MetzgerundBaecker_051_4c
+
»Metzger und Bäcker - zweimal Leiche lecker« heißt das Krimispiel.

Letztes Krimispiel in Büdingen

  • VonRedaktion
    schließen

Büdingen (pm). »Metzger und Bäcker - zweimal Leiche lecker«. So heißt das Outdoor-Krimispiel, bei dem Hobbydetektive Gelegenheit haben, ein letztes Mal vor der Winterpause mitzumachen und in der Altstadt zu ermitteln. Organisiert wird das Ganze von der »Theatermanufaktur Büdingen«.

Im »Burgmannenhof« in der Altstadt wurde eine Leiche gefunden. Es handelt sich um die Zwillingsschwester der Bürgermeisterin und Inhaberin eines alteingesessenen Metzgereibetriebes. War es ein gezielter Mord oder vielleicht eine Verwechslung? Das gilt es, zu ermitteln. Die Teilnehmer des Krimispiels werden in Ermittlungsteams eingeteilt und erhalten alle nötigen Informationen, um Zeugen zu befragen und Indizien zu sammeln.

Treffpunkt ist am Samstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr am Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare