Jugendliche randalieren

  • vonRedaktion
    schließen

Büdingen (pob). Eine Gruppe Jugendlicher hat in der Nacht zum Dienstag mehrere Krafträder gestoßen und parkende Autos beschädigt.

Anwohner der Schlossgasse hatten gegen 1.15 Uhr die Polizei alarmiert, als die Randalierer vorbeizogen. Die laut Zeugenaussagen drei jungen Männer hatten die Kapuzen ihrer Pullover über den Kopf gezogen. Mehrere Streifen fuhren los; am Altstadtparkplatz trafen die Ordnungshüter dann auf zwei der Jugendlichen, die aber weglaufen konnten.

An beschädigten Autos und Motorrädern hinterließen die Polizisten Nachrichten. Deren Besitzer sowie weitere Geschädigte oder Zeugen können sich mit der Polizei, Tel. 0 60 42/9 64 80, in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare