Info-Veranstaltung: Arbeit für Geflüchtete

  • schließen

"Wetterauer Wege in die Sozialwirtschaft" ist ein Projekt, das vor allem für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund gedacht ist. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, eine Ausbildung oder Qualifizierung für eine Tätigkeit im medizinischen oder sozialen Bereich aufzunehmen.

"Wetterauer Wege in die Sozialwirtschaft" ist ein Projekt, das vor allem für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund gedacht ist. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, eine Ausbildung oder Qualifizierung für eine Tätigkeit im medizinischen oder sozialen Bereich aufzunehmen.

Für Dienstag, 8. Januar, lädt der Wetteraukreis zu drei Informationsveranstaltungen in den Räumlichkeiten von Regionale Dienstleistungen Wetterau (RDW) in Büdingen ein. Um 10, um 12 und um 14 Uhr werden die Inhalte des Projekts vorgestellt, Fragen beantwortet und es besteht die Möglichkeit, sich anzumelden. Die ersten Fördermaßnahmen starten noch im Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare