Angriff mit kaputter Flasche

  • vonRedaktion
    schließen

Büdingen (pob). In der Nacht zum Mittwoch ist es in einer Asylunterkunft zu einem Streit zwischen Angestellten des Sicherheitsdienstes und einem 38-jährigen Asylbewerber gekommen. Der Mann soll eine Bierflasche zerschlagen haben und damit auf das Personal losgegangen sein. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an und nahm den 38-Jährigen mit zur Dienststelle. Er wurde inzwischen in eine andere Aufnahmeeinrichtung verlegt. Die Angestellten des Sicherheitsdienstes blieben unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare