VW Tiguan beschädigt und geflohen

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pob). Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Osterwochenende in der Schulstraße ein Auto beschädigt und ist danach geflüchtet. Die Polizei schätzt den Schaden an dem VW Tiguan auf rund 1000 Euro. Der VW parkte zwischen Freitag, 2. April, um 10 Uhr und Samstag, 3. April, 8 Uhr auf dem Hof- und Parkplatzbereich der Schulstraße 1. Der Unfallfahrer touchierte den Tiguan an der Fahrertür.

Hinweise zu dem Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug erbittet die Polizei in Bad Vilbel unter Tel. 0 61 01/54 600.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare