Überall Graffiti geschmiert

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Vilbel(pob). Jede Menge blaue, weiße und schwarze Farbschmierereien haben die Bewohner auf dem Heilsberg am Samstagvormittag in ihrem Ortsteil festgestellt. Vermutlich im Laufe der Nacht von Freitag auf Samstag, haben die unbekannten Täter ihre Graffitis auf Garagen, Gartenhäusern, Stein- und Hauswänden, Straßenschildern, Briefkästen, Stromhäuschen, Anhängern und einer Bushaltestelle angebracht, teilt die Polizei mit.

Über 20 Anzeigen wegen Sachbeschädigung seien bislang aufgenommen worden. Der Schaden dürfte sich auf fast 8000 Euro belaufen.

Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 0 61 01/54 600 sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise auf Tat und Täter geben können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare