Turnverein fährt Angebot hoch

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Nach den Lockerungen sei der TV Bad Vilbel mit fast allen Abteilungen aktiv. Das geschieht auf der Grundlage der Hygieneregeln, teilt der Verein mit. »Jeder ist gefragt, unnötige Risiken zu vermeiden und unsere Mitglieder und Trainer zu schützen«, sagt Vorsitzender Wolfgang Schmidt. Erstmals wird es keine Sommerschließzeit geben. Für das Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen und den Bereich Trendsport gebe es noch keine Möglichkeit, diese in sicherer Form anzubieten. Nach den Sommerferien, werden auch diese voraussichtlich wieder aktiv. Dann sollen auf der Homepage des TVBV weitere Infos zu den Sportangeboten zu finden sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare