Die Polizei berichtet

Der Trick mit dem Autoschlüssel

  • schließen

Bad Vilbel(pob). Während das etwa 45 000 Euro teure Auto noch am Montag gegen 23 Uhr unter dem Carport in der Anton-Bruckner-Straße in Dortelweil stand, war es am darauffolgenden Morgen gegen 5.30 Uhr verschwunden. Wie die Diebe den schwarzen BMW X5 mit dem Kölner Kennzeichen K-BC 258 entwendeten, kann bislang nur vermutet werden. Hochpreisige Fahrzeuge sind häufig mit einem System ausgestattet, dass das Öffnen mittels Funkwellen ermöglicht. Diese Funkwellen werden von einem Sender ausgesandt, der sich im Fahrzeugschlüssel befindet. Mittels einfacher Geräte können Diebe diese Funkwellen abfangen. Verhindern kann man das, indem man den Schlüssel beispielsweise mit Aluminium abschirmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare