1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Bad Vilbel

Tiguan gestreift

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Beim Wenden touchierte ein Autofahrer mit seinem Wagen den VW Tiguan einer 45-jährigen Frau aus Dortelweil. Sie war am Freitagnachmittag gegen 17.25 Uhr mit ihrem Auto die Hainstraße in Bad Vilbel entlanggefahren. In Höhe der Kreuzung An der Kirche wendete der Unfallgegner sein Fahrzeug und streifte dabei den silbernen Tiguan. Dabei entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Beim Wenden touchierte ein Autofahrer mit seinem Wagen den VW Tiguan einer 45-jährigen Frau aus Dortelweil. Sie war am Freitagnachmittag gegen 17.25 Uhr mit ihrem Auto die Hainstraße in Bad Vilbel entlanggefahren. In Höhe der Kreuzung An der Kirche wendete der Unfallgegner sein Fahrzeug und streifte dabei den silbernen Tiguan. Dabei entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Der Unfallverursacher flüchtete mit seinem Wagen in Richtung Hessol-Tankstelle davon. Es könnte sich laut Zeugenaussagen um einen grauen Jeep gehandelt haben. Der Fahrer soll etwa 60 Jahre alt sein. Am Tiguan entstand ein Schaden in Höhe von 1300 Euro.

Wer Hinweise auf den Unfallverursacher geben kann, meldet sich telefonisch (06101/54600) bei der Polizei.

Auch interessant

Kommentare