Freuen sich auf das Publikum und ein anspruchsvolles und unterhaltsames Kulturprogramm (v. l.): Gesine Otto, die Leiterin des Theaters Alte Mühle, Dennis Di Rienzo, der Leiter des Kinos Alte Mühle und des Open-Air-Kinos, Bürgermeister Thomas Stöhr, Annette Zindel-Strauß, die Fachdienstleiterin Veranstaltungen, und Kulturamtsleiter Claus-Günther Kunzmann. FOTO: CF
+
Freuen sich auf das Publikum und ein anspruchsvolles und unterhaltsames Kulturprogramm (v. l.): Gesine Otto, die Leiterin des Theaters Alte Mühle, Dennis Di Rienzo, der Leiter des Kinos Alte Mühle und des Open-Air-Kinos, Bürgermeister Thomas Stöhr, Annette Zindel-Strauß, die Fachdienstleiterin Veranstaltungen, und Kulturamtsleiter Claus-Günther Kunzmann. FOTO: CF

Programm Alte Mühle

Theater Alte Mühle in Bad Vilbel: Kultur-Herbst mit kleinen Abstrichen

  • vonChristine Fauerbach
    schließen

DasProgramm der Alten Mühle punktet im Herbst mit Buchpremieren, Konzerten, Kabarett-Vorpremieren und einem echten Leinwand-Meisterwerk. Auch wenn sich wegen Corona einiges ändert.

Viele Kulturveranstaltungen werden seit dem Start der Corona-Pandemie abgesagt oder auf das kommende Jahr verschoben. Wie Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen erfolgreich durchgeführt werden können, hat der Fachbereich Kultur der Stadt Bad Vilbel erst kürzlich mit dem Theatersommer anstelle der Burgfestspiele gezeigt.

Auch für die Herbstsaison hat das Team von Fachbereichsleiter Kultur Claus-Günther Kunzmann ein attraktives Programm im Angebot. "Dank des Engagements unserer Mitarbeiter können wir unseren Bürgern auch in Corona-Zeiten ein Kulturprogramm bieten. Wir haben ausgereifte Hygienekonzepte für Bad Vilbels Kulturstätten, das Theater und Kino Alte Mühle, den Saal und die Halle im Kulturforum Dortelweil und der Stadtbibliothek Bad Vilbel, erstellt. Mit dem Programm für Oktober bis Dezember kann Bad Vilbel weiter als Kulturstadt punkten", betont Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr.

Programm Alte Mühle Bad Vilbel: Zuschauertribüne entfällt

Claus-Günther Kunzmann erklärt: "Wir haben die Bestuhlung in unseren Spielstätten neu eingerichtet und es gilt der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,50 Meter, an den wir uns halten." In der Alten Mühle wird demnach die Platzanzahl von normalerweise 190 Plätzen auf 53 reduziert, im Saal des Forums wird es nur 120 Plätze statt 376 geben und in der Halle statt 1000 nur 250.

Zudem entfallen die Zuschauertribüne in der Alten Mühle sowie im Kulturforum. Das heißt, die Bestuhlung im Saal und der Halle ist komplett ebenerdig. Die Sicht auf die Bühne sei aber von allen Plätzen aus gewährleistet.

Programm Alte Mühle Bad Vilbel: Mund-Nasenschutz-Pflicht

Weitere Punkte des Hygienekonzeptes betreffen das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bis zur Einnahme der Sitzplätze. Es gibt keine Karten an der Abendkasse, sondern nur im Vorverkauf mit Hinterlegung der Kontaktdaten. "Die Veranstaltungen finden ohne Pausen statt und es gibt je einen Aus- und Eingang, um Gedränge zu vermeiden." Sollte die Hessische Landesregierung im Laufe der Saison die Vorgaben ändern, passen die Veranstalter ihr Konzept an.

Positives von der ersten ausverkauften Lesung mit Sabine Büttner samt Signierstunde konnte Fachdienstleiterin Veranstaltungen Annette Zindel-Strauß berichten. "Die Akzeptanz für Veranstaltungen unter Corona-Auflagen und entsprechendem Hygienekonzept ist beim Publikum da."

Programm Alte Mühle Bad Vilbel: Buchpremieren in der Stadtbibliothek

Freuen dürfen sich alle Leser auf zwei weitere Buchpremieren in der Stadtbibliothek: Uli Aechtner stellt im November ihren neuen Weihnachtskrimi "Leise rieselt der Tod" und Robert Maier im Dezember seinen Krimi "Frankfurter Fake News" vor. Im Dortelweiler Kulturforum kommen Kammermusikfreunde in den Genuss von Live-Konzerten: Im Oktober beim Kammermusikabend "Musik aus dem Ei" mit Preisträgern des Kammermusikwettbewerbs der Polytechnischen Gesellschaft 2019 und im Dezember beim Konzert mit Streichern und Bläsern.

Gesine Otto vom Theater Alte Mühle freut sich, dass alle vor Corona mit Künstlern abgeschlossenen Verträge gehalten werden konnten. "Wir haben für unser Theaterpublikum je zwei Künstler mit den Vorpremieren ihrer neuen Programme, Premieren und Konzerten, die nachgeholt werden, im Programm", kündigt sie an. Ihre Vorpremieren in der Quellenstadt präsentieren Lars Reichow ("Ich!") und Abdelkarim ("Neues Programm").

Freuen dürfen sich die Fans auch auf Stefan Waghubinger "Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen", Carmela de Feo "Allein unter Geiern!" und das Theater Zitadelle "Sag mal, geht’s noch?".

Einen akustischen Leckerbissen verspricht der Live-Hörspiel-Krimi des HR2-Radio-Live-Theaters "Sherlock und der Hund von Dartmoor" von Klaus Krückemeyer und Wolfgang Vater nach Sir Arthur Conan Doyle.

Programm Alte Mühle Bad Vilbel: Bodo Bach kommt

Andrea Volk verrät in "Feier-Abend! Büro und Bekloppte" Tipps und Tricks für das Überleben im Büro. Und zum ersten Mal streiten die besten Bühnenpoeten aus der Wetterau in der Kurstadt beim Poetry-Slam-Finale der 7. Wetterauer Kreismeisterschaft um die Meisterkrone. Zum Konzertkabarett "Die Letzten ihrer Art" lädt der Gankino Circus.

Nachholtermine finden mit Thomas Reis "Kracher, Knaller und Kabarett. Das Beste zum Schluss" und mit dem Trio Pasquale Aleardi & Die Phonauten "Antidepressionsmusik" statt. Im Dezember präsentiert Bodo Bach seine Jubiläumstour 2020 "Das Guteste aus 20 Jahren".

Programm Alte Mühle Bad Vilbel: Hochwertiges Kino-Angebot

Für Kinofans bietet Dennis Di Rienzo fünf Mal wochenweise wechselndes Programme an. Ein Kinderfilm "Max und die Wilde 7", zwei Komödien "Kiss me Kosher" und "Enkel für Anfänger" sowie der amerikanische Film "Tenet" von Regisseur Christopher Nolan sind ab dem 8. Oktober zu sehen. Dennis Di Rienzo schwärmt von "Tenet", den er wie 1993 Jurassic Park, den bahnbrechenden Filmen zurechnet.

Für die zweite Woche (22. bis 27. Oktober) kündigt Di Rienzo einen Film an, der bundesweit dann erst seit 14 Tagen läuft. "Das gab es im Kino Alte Mühle noch nie. Durch Corona können wir aus einem kleineren, aber hochwertigem Angebot auswählen." Zwar sei der Filmverleih durch die Zurückhaltung amerikanischer Filme extrem verhalten, was das Kino Alte Mühle weniger als andere trifft. "Das Bad Vilbeler Publikum interessiert sich mehr für deutsche und europäische Filme." Dafür seien die aus den USA kommenden Filme derzeit "extrem hochwertig", sagt Di Rienzo.

Karten für Veranstaltungen gibt es aufgrund der coronabedingten Regelung nur im Vorverkauf im Bad Vilbeler Kartenbüro, Klaus-Havenstein-Weg 1 in Bad Vilbel, Telefon 0 61 01/55 94 55, zu den Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr. Online sind Eintrittskarten per E-Mail an tickets@bad-vilbel.de und der Stadtbibliothek unter print@home erhältlich. Infos zum Programm des Theaters und Kinos Alte Mühle, Veranstaltungen in der Stadtbibliothek und im Kulturforum Dortelweil gibt es im Internet unter www.kultur-bad-vilbel.de. Das Team vom Fachbereich Kultur der Stadt empfiehlt, den Newsletter zu abonnieren, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Entweder über www.kultur-bad-vilbel.de oder eine E-Mail an die Adresse tickets@bad-vilbel.de senden. pm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare