Tankstelle mit Messer überfallen

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pob). Mit einem Messer bewaffnet hat ein Räuber am Sonntag gegen 20.45 Uhr eine Tankstelle in der Alten Frankfurter Straße überfallen und die Verkäuferin bedroht. Der Unbekannte griff sich den Kasseninhalt von wenigen Hundert Euro und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der etwa 1,80 Meter große Mann trug einen schwarzen Kapuzenpullover, schwarzen Mundschutz, eine schwarze Hose und eine schwarze, verspiegelte Sonnenbrille. Er sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise an die Polizei unter 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare