1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Bad Vilbel

87 Sportabzeichen im »Fun-Ball« verliehen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Vilbel (pm). Über 70 Jugendliche und Erwachsene haben jetzt das Deutsche Sportabzeichen beim SV »Fun-Ball« Dortelweil überreicht bekommen. Insgesamt 87 Sportabzeichen wurden durch Ortsvorsteher Herbert Anders, die Vereinsvorsitzende Regina Witt und den Organisator Thomas Golla für das Jahr 2009 verliehen.

Davon waren 52 Jugend- und 35 Erwachsenensportabzeichen, darunter insgesamt 21-mal Bronze, 18-mal Silber und 48-mal Gold. Das Abzeichen wurde bei den Erwachsenen an Heinz-Klaus Rützel und seine Frau Gabriele Rützel zum 22. Mal verliehen, Rainer Stephan erhielt es zum 19. Mal und Rike Golla und Thomas Halling zum 16. Mal. Bei den Jugendlichen haben Lukas Golla und Mario Warwas das Jugendsportabzeichen bereits siebenmal geschafft.

»Mit unglaublichem Ehrgeiz haben Jung und Alt trainiert, um die geforderten Leistungen sogar an den letzten Tagen des Jahres noch zu erbringen«, so Pressewart Michael Emmerich. Der Wettstreit sei für viele Familien Ansporn gewesen, gemeinsam mitzumachen. Das habe die Zahl von 14 Familien, die im Rahmen des Familienwettbewerbes (mindestens ein Elternteil und ein Kind) mit einer Urkunde des Landessportbundes ausgezeichnet wurden, gezeigt.

Vorstand übernimmt Gebühren

Dass das Sportabzeichen im SV »Fun-Ball« eine große Beachtung genieße, liege an der guten Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und an der Unterstützung durch den Vorstand: Dieser übernehme nun schon seit acht Jahren sämtliche anfallenden Gebühren für Urkunden und Abzeichen der Erwachsenen sowie die Bewirtungskosten anlässlich der Verleihungsveranstaltung, so Emmerich. »Den größten Anteil am Erfolg des Sportabzeichens jedoch hat Thomas Golla, der den Athleten nicht nur jederzeit - auch an Silvester - zur Verfügung steht«, betont Emmerich.

Der nächste »Tag des Sportabzeichens« wird am 20. Juni auf dem Sportgelände an der Nidda in Dortelweil veranstaltet. Auf das Deutsche Sportabzeichen vorbereiten können sich Erwachsene jeden Montag von 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr ebenfalls auf dem Sportgelände Dortelweil. Für Rückfragen steht Thomas Golla unter Telefon 0 60 39/77 85 zur Verfügung.

Auch interessant

Kommentare