Spiegel abgefahren

  • VonRedaktion
    schließen

Ein und denselben Verursacher vermutet die Polizei als Urheber von zwei abgefahrenen Außenspiegeln an zwei Autos, die an der Ritterstraße parkten. Zwischen 8 und 9.15 Uhr wurden dort an zwei Autos die Spiegel demoliert. Am Fahrbahnrand standen der weiße VW Caddy und der graue Ford Fiesta, beide Fahrzeuge benötigen nun je einen neuen Außenspiegel. Hinweise zum Unfallverursacher liegen bislang nicht vor. Er flüchtete. Die Polizei in Bad Vilbel nimmt Hinweis zu dem Unfall entgegen, Telefon: 0 61 01/5 46 00.

Ein und denselben Verursacher vermutet die Polizei als Urheber von zwei abgefahrenen Außenspiegeln an zwei Autos, die an der Ritterstraße parkten. Zwischen 8 und 9.15 Uhr wurden dort an zwei Autos die Spiegel demoliert. Am Fahrbahnrand standen der weiße VW Caddy und der graue Ford Fiesta, beide Fahrzeuge benötigen nun je einen neuen Außenspiegel. Hinweise zum Unfallverursacher liegen bislang nicht vor. Er flüchtete. Die Polizei in Bad Vilbel nimmt Hinweis zu dem Unfall entgegen, Telefon: 0 61 01/5 46 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare