_2016_GS_So_LJSO_Pasquet_4c_2
+
Am Sonntag in der Burg: Das Landesjugendsinfonieorchester mit Dirigent Nicolás Pasquet.

Sinfonieorchester in der Wasserburg

Bad Vilbel (pm). Das Landesjugendsinfonieorchester Hessen gastiert mit seinem Sommerkonzert am kommenden Sonntag, 29. August, bei den Burgfestspielen in der Wasserburg. »Dirigent Nicolás Pasquet spornt die jungen Musikerinnen und Musiker immer wieder zu Höchstleistungen an«, heißt es in der Ankündigung.

Gemeinsam mit der Posaunistin Maxine Troglauer bringen sie »subZERO« von Daniel Schnyder wie auch Antonín Dvoráks Sinfonie Nr 9 »Aus der neuen Welt« in die Burg. »Bemerkenswerte Talente zeigen sich in diesem Orchester und dies auch seit 2011 in der Vilbeler Burg.«

Das Konzert beginnt um 12 Uhr. Tickets und Informationen gibt es im Kartenbüro täglich von 9 bis 20.30 Uhr unter der Telefonnummer 0 61 01/55 94 55, am Sonntag bis 18.30 Uhr und auch per E-Mail unter tickets@bad-vilbel.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare