Selbsthilfe in der Natur

Bad Vilbel (pm). Die Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive plant für die Zeit nach den Kontaktbeschränkungen: Demnächst soll eine Gruppe für »Gemeinsame Spaziergänge« angeboten werden. Für etwas längere Strecken in der weiteren Umgebung gibt es eine Wandergruppe. Bis vor einiger Zeit gab es auch eine Rad-Gruppe im Programm, die wieder aufleben soll.

Ganz bewusst in der Natur unterwegs ist auch die Gruppe beim »Achtsamen Gehen«.

Einiges davon könne man jetzt schon allein oder zu den aktuell geltenden Vorschriften ausprobieren. Infos gibt’s auf buergeraktive-bad-vilbel.de oder unter 0 61 01/13 84.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare