Schnelltests auch in Süd-Apotheke

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Wie die Stadt mitteilt, gibt es seit Montag auch ein Corona-Test-Angebot der Süd-Apotheke. Bürger können sich einmal wöchentlich kostenlos mittels Corona-Antigentest testen lassen.

Tests dürfen nur an asymptomatischen Personen durchgeführt werden, heißt es von der Stadt. Im Falle von Symptomen wie trockenem Husten, Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns und/oder Fieber, sollen sich Bürger an ihren Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) wenden. Ein Test kann ausschließlich nach Terminvereinbarung stattfinden. Ein spontanes Testen sei aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Wer einen Termin ausmachen möchte, kann dies auf der Homepage der Apotheke tun: www.sued-apotheke-bad-vilbel.de.

Täglich werden Termine zwischen 9 und 17 Uhr (aktueller Stand) angeboten, samstags von 9 bis 14 Uhr. Das Testergebnis wird 15 bis 30 Minuten später per E-Mail mitgeteilt. Auf das Ergebnis dürfe aus Abstandsgründen nicht vor Ort gewartet werden. »Wir bitten um Verständnis dafür, dass keine Terminvergabe über das Telefon bzw. vor Ort in der Apotheke erfolgen kann. Daher bitten wir auch davon abzusehen, dies zu versuchen. Wurde ein Termin verpasst, muss ein neuer Termin über die Homepage vereinbart werden. Es gibt keine Möglichkeit zum ›Dazwischenschieben‹«, erklärt Dr. Julian Rosenberger von der Süd Apotheke.

Die Tests finden auf der Rückseite der Süd-Apotheke statt. Der Eingang über die Frankfurter Straße 122 soll nicht genutzt werden. Der Zugang zum Testzentrum ist in der Kassler Straße 57.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare