Rastplätze möbliert

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Am Geh- und Radweg von Dortelweil in die Kernstadt, der einmal durch den Quellenpark geht, sind kürzlich die Rastplätze möbliert worden, teilt die Stadt Bad Vilbel mit. Neben Tischen und Bänken gebe es auch genügend Fahrradbügel zum Abstellen von Rädern, heißt es. Erster Stadtrat Sebastian Wysocki ist überzeugt davon, dass diese stark frequentiert sein werden.

»Wer hier auf der Landschaftsbrücke haltmacht, hat einen fantastischen Blick zum Taunus. Auf der anderen Seite kann man den gesamten Quellenpark überblicken. Ich bin mir sehr sicher, dass wir Plätze von hoher Aufenthaltsqualität geschaffen haben«, erklärt Wysocki.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare