Radler sprüht Reizgas

  • schließen

Bad Vilbel(pob). Gegen 20.35 Uhr am Samstagabend besprühte ein unbekannter Radfahrer zwei Männer mit einem Pfefferspray. Zunächst war der Unbekannte durch den Stadtpark gefahren, als er sich in Höhe der Stadtbibliothek bei drei dort laufenden Männern über deren laute Unterhaltung beschwerte. Zwei von ihnen sprühte er dann mit einem Reizstoff ins Gesicht. Anschließend fuhr er in unbekannte Richtung davon. Die beiden Männer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Mann wird als etwa 1,75 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt, mit geringem Bartwuchs am Kinn, Mütze und schwarzer Jacke beschrieben. Die Polizei Bad Vilbel, Telefonnummer 0 61 01/54 60-0, bittet um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare