Polizei sucht Zeugen

Radfahrerin schwer verletzt

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pob). Die erforderliche Sorgfalt beim Öffnen der Autotür ließ offenbar ein Autofahrer am Mittwoch in der Frankfurter Straße außer acht. Gegen 8.20 Uhr wollte er aus dem am Fahrbahnrand geparkten BMW aussteigen und übersah dabei offenbar eine 66-jährige Radfahrerin. Die Frau fuhr mit ihrem E-Bike über den Radstreifen in Richtung Heilsberg.

Sie stieß in die vor ihr plötzlich geöffnete Tür und kam zu Fall. Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Frau aus Bad Vilbel in ein Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel, Telefon: 0 61 01/5 46 00, in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare