Radfahrerin leicht verletzt

  • schließen

Bad Vilbel(pob). Zu einer folgenschweren Begegnung kam es am Dienstagnachmittag zwischen einer 62-jährigen Autofahrerin aus der Wetterau und einer aus dem Main-Kinzig-Kreis stammenden 56-jährigen Radfahrerin. Gegen 15.35 Uhr wollte die 62-Jährige mit ihrem schwarzen Opel von einem Grundstück aus auf die Homburger Straße fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Radlerin, welche nach derzeitigem Kenntnisstand offenbar auf dem dortigen Gehweg unterwegs war. Die 56-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Velo und Pkw wurden beschädigt.

Die Polizei in Bad Vilbel sucht nun Zeugen des Unfallgeschehens. Diese melden sich bitte telefonisch unter 0 61 01/5 46 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare