Polizei warnt vor Enkeltrick

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Vilbel/Karben(pob). In den vergangenen Tagen ist es vermehrt zu Anrufen von Enkeltrickbetrügern gekommen, teilt die Polizei mit. Dabei versuchen Anrufer, ältere Menschen glauben zu lassen, sie sprächen mit einem Familienangehörigen. Die Straftäter geben vor, sich in einer Notlage zu befinden und dringend Geld zu benötigen. Dabei sollen letztlich Wertsachen und Bargeld an einen "Abholer" übergeben werden. Zumeist fällt der Schwindel erst einige Zeit später auf, wenn die Betrüger bereits "über alle Berge" sind. Daher bittet die Polizei darum, ältere Angehörige über die Betrugsmasche zu informieren. Infos gibt es auch unter https://bit.ly/3mEtlzL.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare