Polizei erhält neue E-Bikes

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pm). Der Polizeistation Bad Vilbel hat zwei neue Cube E-Bikes mit Scheibenbremsen und Zwölf-Gang-Kettenschaltung angeschafft. Der 500-Wh-Akku der Marke Bosch sorge für ordentlich Rückenwind auf dem Weg durch die südliche Wetterau, teilt die Polizei mit.

Damit baue die Station ihre E-Mobilität weiter aus, die Beamten seien für die Bürger ansprechbar und ökologisch unterwegs. Es sei der ausdrückliche Wunsch der Dienststelle gewesen, lageangepasst mit dem Fahrrad auf Streife zu gehen. Die Räder hätten den Vorteil, viel leiser zu sein und Wege passieren zu können, über die kein Funkwagen gelange.

Ab sofort geht es Fahrraddieben, Einbrechern, Randalieren u.a. mit dem Drahtesel hinterher. Die Dienststellenleitung verspricht eine rege Nutzung der bequemen E-Bikes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare