wz_standesbeamtinnen_bv1_4c_2
+
Doreen Feik verlässt das Bad Vilbeler Standesamt.

Doreen Feik geht

Personalwechsel im Standesamt

  • vonChristine Fauerbach
    schließen

Bad Vilbel (cf). Das Personalkarussell im Bad Vilbeler Standesamt dreht sich. Nach über 22 Jahren bei der Stadtverwaltung Bad Vilbel wechselt Doreen Feik am 31 März dieses Jahres in die Privatwirtschaft.

Bei der Stadt hat die 39-Jährige erst eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolviert und dann ihren Verwaltungsfachwirt gemacht. Nach zehn Jahren in der Finanzverwaltung legte sie eine Babypause ein. Seit dem 1. Januar 2017 ist Doreen Feik beim Fachdienst Bürgerservices im Standesamt tätig.

Neu im Team sind seit dem 1. März dieses Jahres mit Regina Becker »eine Alemannin aus Baden« von der Schweizer Grenze, die es in den Rodgau verschlagen hat, und bereits seit dem 1. Februar Ira Müller aus Mainhausen. Die 50-jährige Verwaltungsangestellte Regina Becker wechselte vom Standesamt Dreieich und die 30-jährige Verwaltungsfachwirtin Müller vom Sozialamt in Offenbach in die Quellenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare