kgg_Osterlamm_090421_4c_1
+
Die Bewohner dürfen das Lämmchen füttern und streicheln.

Osterlamm besucht Senioren

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Zu Ostern haben sich die Bewohner des Seniorenzentrums AGO Bad Vilbel besonders über den Besuch eines Lämmchens gefreut. Wie die Einrichtung mitteilt, haben sie am Ostermontag sehnsüchtig den besonderen Gast erwartet. An diesem Feiertag kam der kleine Besuch von einer Weide im nicht weit entfernten Nidderau.

Das kleine Lamm, das schon zu Beginn quicklebendig aus dem Auto sprang, habe das Haus »von oben bis unten entzücken« können, teilt das Seniorenzentrum mit. Die Bewohner aller Wohnbereiche freuten sich sehr über diese »kleine« Osterüberraschung. Die Senioren konnten das Lamm füttern, streicheln, mit ihm spielen oder es ganz einfach ins Herz schließen.

Eine solche Abwechslung bedeute ein Stück Lebensqualität, welche gerade in der aktuellen Zeit sehr wichtig sei und im Seniorenzentrum AGO Bad Vilbel gelebt werde, heißt es von der Einrichtung. Leiter Johannes Fellner begrüßte den Besuch sehr und hofft für die Zukunft auf ein eventuelles Wiedersehen mit dem flauschigen Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare