Niddaradweg Richtung Harheim wird gesperrt

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Wegen der Erstellung einer provisorischen Flussquerung über die Nidda für den Baustellenverkehr im Zuge des S6-Ausbaus ist es erforderlich, den Niddaradweg unterhalb der B3-Brücke zwischen Bad Vilbel und dem Frankfurter Stadtteil Harheim ab Freitag, 18. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 23. Juni, für den Radverkehr sowie für den Fußgängerverkehr voll zu sperren.

Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Eine Umleitung werde ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare