1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Bad Vilbel

Naturheilverein wählt neuen Teamvorstand

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Dieser Tage hielt der Teamvorstand des Naturheilvereins Bad Nauheim/Bad Vilbel seine Mitgliederversammlung samt Neuwahlen ab. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit folgten die Jahresberichte.

Dieser Tage hielt der Teamvorstand des Naturheilvereins Bad Nauheim/Bad Vilbel seine Mitgliederversammlung samt Neuwahlen ab. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit folgten die Jahresberichte.

Dem Geschäftsbericht von Petra Hellmeck lauschten die anwesenden Mitglieder gespannt. Zunächst wurden die durchgeführten Aktivitäten des ehrenamtlichen Vorstands gewürdigt und die fünf Mitglieder für ihr Engagement bedankt. 16 weitere Ehrenamtliche wurden belobigt: Sie teilen sich den Dienst im Vereinszentrum, leisten Standhilfe bei Veranstaltungen, erstellen und pflegen Programmheft und Website.

Angelika Körner zeigte innerhalb des Geschäftsberichtes die Auswertung der an die Mitglieder vorab versandten Fragebögen. Anhand der erstellten Diagramme kann das Vorstandsteam die weitere Ausrichtung des Vereins, neue Ziele, Aktivitäten und Strukturen abstecken.

Die Berichte des Kassenwartes Wolfgang Schaller zum ausgeglichenen Finanzbericht sowie dem Haushaltsplan für 2017 bestätigten die Kassenprüferinnen Wally Haertel und Cornelia Witzani nach erfolgter Revision und bescheinigten Wolfgang Schaller die einwandfreie Führung sämtlicher Belege und Konten. Der Vorstand wurde anschließend einstimmig entlastet. Sprecher Lutz Fiedler wies auf die Neugestaltung von Programmheft und Website hin.

Lutz Fiedler Sitzungsleiter

Brigitte Pollmar, die nun fast 27 Jahre die Anzeigenverwaltung innehatte, gibt Ende des Jahres die Anzeigenakquise auf, bleibt aber dem NHV noch für kleinere Aufgabenbereiche erhalten. Beiden Pollmars galt ein herzlicher Dank für die geleistete Arbeit.

Wally Haertel übertrug nach sechs Jahren die Pressearbeit bereits im September 2016 an Angelika Körner. Zusätzlich zu dieser Arbeit wurde auch Wally Haertels halbjährliche allein durchgeführte Versandaktion der jeweils neuen Programmhefte gewürdigt. Fast 1000 Exemplare zum Versand zu bringen, war stets eine bemerkenswerte Leistung. Gisela Pabel-Rüger wurde für ihre sechsjährige Mitwirkung im Teamvorstand herzlich bedankt. Sie geht ab sofort in die zweite Reihe.

Es folgten die Neuwahlen. Wahlleiterin war Dorothea Herbst. Der neue Teamvorstand setzt sich wie folgt zusammen: Sitzungsleiter Lutz Fiedler, Schriftführerin Naturheiltage Koordination Petra Hellmeck, Pressereferentin Angelika Körner, Aussteller, allg. Unterstützung Silke Mithoff, Kassenwart Wolfgang Schaller.

Auch interessant

Kommentare