An die Messer, fertig und schnitzen

  • schließen

Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren können ab dem 8. Februar an vier Freitagnachmittagen jeweils von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Schulbauernhof des Dottenfelderhofes mit dem Naturpädagogen Till Bause das "Dottenfelder Schnitzzertifikat" erwerben. Gelernt werden der sichere Umgang mit dem Schnitzmesser und wie sich Hölzer beurteilen lassen, ob sie sich gut für das Schnitzen eignen. Am Holzofen entsteht dann Praktisches und Schönes zum Mitnehmen. Eigene Schnitzmesser sollten mitgebracht werden, bei Bedarf können Messer aber auch ausgeliehen werden. Die Teilnahme an den vier Terminen kostet 48 Euro. Anmeldungen unter www.dottenfelderhof.de.

Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren können ab dem 8. Februar an vier Freitagnachmittagen jeweils von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Schulbauernhof des Dottenfelderhofes mit dem Naturpädagogen Till Bause das "Dottenfelder Schnitzzertifikat" erwerben. Gelernt werden der sichere Umgang mit dem Schnitzmesser und wie sich Hölzer beurteilen lassen, ob sie sich gut für das Schnitzen eignen. Am Holzofen entsteht dann Praktisches und Schönes zum Mitnehmen. Eigene Schnitzmesser sollten mitgebracht werden, bei Bedarf können Messer aber auch ausgeliehen werden. Die Teilnahme an den vier Terminen kostet 48 Euro. Anmeldungen unter www.dottenfelderhof.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare