Mäharbeiten an der Nidda

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pm). Ab Montag, 17. August, wird der Wasserverband Nidda Mäharbeiten entlang der Nidda ausführen. Die Arbeiten beginnen im Bereich Gronau und werden dann flussabwärts ausgeführt. Aus Verkehrssicherungsgründen kann es hierbei zu Behinderungen auf den angrenzenden Wegen kommen. Die Mäharbeiten seien jährlich wiederkehrende Arbeiten für den Hochwasserabfluss und den Hochwasserschutz der angrenzenden Ortslagen und sowohl mit der Stadt Bad Vilbel als auch mit der Unteren Naturschutzbehörde und der Unteren Wasserbehörde des Wetteraukreises abgesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare