kgg_Laupus_090321_4c_2
+
Mit der Unterstützung seiner Familie hat Steffen Laupus auf eigene Kosten 20 Sommerlinden entlang des Harmheimer Wegs gepflanzt.

Landwirt Laupus pflanzt 20 Linden

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). 20 Sommerlinden wachsen nun entlang des Harheimer Weges in Massenheim: Ortslandwirt Steffen Laupus hat die Bäume mit tatkräftiger Unterstützung seiner Familie auf den eigenen Ackerflächen gepflanzt. »Schon länger gibt es den Wunsch, den beliebten Rad- und Spazierweg aufzuwerten und zu verschönern«, so die Massenheimer Ortsvorsteherin Irene Utter (CDU).

»Ich freue mich sehr, dass der erste Schritt nun gelungen ist - auf private Initiative und eigene Kosten der Familie Laupus.«

Die Sommerlinde böte ein reiches Nektarangebot, besonders in den Monaten Juni und Juli. Das sei Laupus besonders wichtig gewesen: »Wir wollten den Bestäubern, vor allem den Honigbienen, eine Nahrungsquelle bieten«, erklärt der Ortslandwirt. Auch ein Blühstreifen soll dort noch entstehen, und Bänke könnten von der Stadt aufgestellt werden, so Utter und Laupus: »Dann kann man hier eine gemütliche Pause einlegen und die Natur genießen.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare