SPD lädt zum Gespräch über Gewerbegebiet

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pm). Über die Frage, inwieweit das von der Stadt geplante neue Gewerbegebiet am Ortsrand von Dortelweil in Richtung Kloppenheim eine sinnvolle Weiterentwicklung ist, will die Dortelweiler SPD bei ihrem Bürgergespräch am Donnerstag, 5. Dezember, ab 19 Uhr diskutieren. Hierzu lädt der Vorstand in die "Trattoria da Betty und Antonio", Bahnhofstraße 38, ein.

Die Stadt hat bereits die notwendigen Grundstückskäufe getätigt, sodass die Planungen in der Startphase sind. Die neuen Gewerbeflächen sollen laut Magistrat vornehmlich an Bad Vilbeler Gewerbetreibende verkauft werden. In dieser frühen Planungsphase könne sowohl die Ortspolitik als auch die Bad Vilbeler noch Ideen einbringen, informieren die Sozialdemokraten.

"Zu kritisieren ist, dass das Vorhaben bislang weder vom Magistrat der Stadt Bad Vilbel noch vom Ortsvorsteher je auf die Tagesordnung gesetzt wurde, sodass sämtliche Vorbereitungen bislang ohne den Ortsbeirat in Dortelweil getätigt wurden", moniert SPD-Sprecher Rainer Fich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare